Tüten und Päckchen zum Weihnachtsfest

Franz Mayer (rechts im Bild) übergibt die reichhaltig gefüllten Taschen an Lilo Hillen-Sorg, eine unserer Kundenbetreuerinnen, und Willi Schmitt, der bei Silberstreif u.a. die Betreuung der Kunden organisiert.

 

Auch in diesem Jahr konnten unsere immer aktiven Kundenbetreuer von Silberstreif  betreute und der Hilfe bedürftige Landauer Mitbürger zu Weihnachten mit einer Geschenktasche überraschen.

30 Weihnachtstaschen, prall gefüllt mit verschiedenen Lebensmittel und Süßigkeiten wurden, wie schon 2017, von der Fa. Gummi-Mayer gestiftet. Dem Unternehmen und seinen Mitarbeitern, die die Taschen gepackt haben, gilt unser Dank.

 

Auch der Landauer Real-Markt unterstützte in diesem Jahr Silberstreif. Am Weihnachtsgeschenkebaum durften wir Wünsche anbringen, die unsere Kunden und Personen, die von unseren Netzwerkpartnern betreut werden, geäußert hatten. Das Ergebnis waren etwa 100 hübsch verpackte Geschenkpakete. Noch vor dem Fest konnten wir sie weiterreichen.
Auch dafür ein Dankeschön.

Die Stadt würdigt Christine Baumann, unsere Vereinsvorsitzende.

In einer Feierstunde im Kleinen Saal der Jugendstil-Festhalle hat Oberbürgermeister Thomas Hirsch der Vorsitzenden unseres Vereins die Ehrenplakette der Stadt Landau verliehen. Mit ihr wurde Theo Kautzmann geehrt.

Die Stadtehrenplakette ist nach der Ehrenbürgerwürde die zweithöchste Ehrung, die die Stadt Landau aussprechen kann. Mit ihr unsere Vorsitzende zu würdigen und auszuzeichnen hat der Stadtrat vor einigen Monaten beschlossen.

Thomas Hirsch dankte beiden Geehrten im Namen unserer Stadt. „Sie bereichern unsere Gesellschaft, weil sie mitgestalten, anpacken und sich einbringen.“ Die beiden Geehrten seien in ihrem vielfältigen Engagement Vorbild für uns alle, so der Stadtchef. „Christine Baumann ist die treibende Kraft hinter vielen Projekten und Initiativen in unserer Stadt und motiviert mit ihrem Motto «Das Gute besser machen» viele Menschen, um ihre Anliegen zu unterstützen“, so OB Hirsch.

Weihnachten ist die Zeit des Schenkens – Passend dazu, eine Spende des Lions Clubs

dav

Der Lions Club Landau hat im September auch dieses Jahres einen Flohmarkt im hiesigen Alten Kaufhaus veranstaltet. Mit dem Erlös will der Serviceclub soziale Einrichtungen und Institutionen unterstützen.

Zu den bedachten, hilfeleistenden Organisationen gehört auch unser Verein.
Aus den Händen des amtierenden Präsidenten des Lions Clubs Landau erhielt unsere Vorsitzende, Christine Baumann, einen Scheck über € 5.000,00.

Brückenpreis des Landes Rheinland-Pfalz 2017 geht an Silberstreif

„Engagement leben, Brücken bauen, Integration stärken in Zivilgesellschaft und Kommunen in Rheinland-Pfalz“
Unter diesem Motto hat die rheinland-pfälzische Ministerpräsidentin Malu Dreyer den diesjährigen Brückenpreis verliehen. Im Rahmen einer Feierstunde in der Staatskanzlei zeichnete sie acht Projekte und Initiativen aus, die mit guten Ideen und neuen Ansätzen den gesellschaftlichen Zusammenhalt stärken.

Auch wir wurden ausgezeichnet und sind stolz auf diese Ehrung. Neben einem Pokal, der einer stilisierten Brücke nachempfunden ist, erhielten wir zur Unterstützung unseres Einsatzes 1.000 €. Außerdem sind wir zusätzlich für den Deutschen Engagementpreis 2018, dem bundesweiten Dachpreis für freiwilliges Engagement, nominiert.

Die Ministerpräsidentin in ihrer Ansprache: „Allen an den Projekten Beteiligten, auch denjenigen, die heute nicht ausgezeichnet werden, danke ich sehr herzlich für ihre Bewerbung und ihr wichtiges Engagement vor Ort“.

Fotos bereitgestellt von der Stadt Landau (2) und der Staatskanzlei Rhl.-Pf.