Wir helfen Ihnen, wenn Sie uns brauchen

Wem helfen wir?

Sie sind über 60 Jahre alt, bekommen eine kleine Rente und erhalten die Grundsicherung.
Es fehlt Ihnen etwas Notwendiges, das Sie sich finanziell nicht leisten können (z.B. eine neue Matratze, neue Winterschuhe …).
Sie befinden sich in einer Notlage.
Sie sind allein und fühlen sich einsam. Sie möchten andere Menschen kennenlernen.
Sie benötigen gelegentlich Hilfestellung, z.B. beim Schriftverkehr oder dem Besuch bei Ämtern.

Was können Sie tun?

Melden Sie sich bei uns.
Schildern Sie uns Ihr Anliegen.

In „normalen Zeiten“ erreichen Sie unsere Kundenbetreuer – von Feiertagen abgesehen – in unserem Büro in der Waffenstraße 5 in Landau (neben dem Galeerenturm) an jedem Dienstag, Mittwoch und Donnerstag in der Zeit von 10 Uhr bis 12 Uhr.

Wegen der Corona-Pandemie muss unser Büro in der Waffenstraße leider  ab Mittwoch, dem 16. Dezember 2020, bis auf weiteres geschlossen.

In der Zwischenzeit können Sie in dringlichen Angelegenheiten Silberstreif unter der Telefonnummer 06341 60379 erreichen.

Im Übrigen besteht die Möglichkeit einer Kontaktaufnahme durch E-Mail info@silberstreif-landau.de.

Wie helfen wir?

Wir helfen Ihnen direkt und unbürokratisch. Ihr Anliegen wird absolut vertraulich behandelt.

Unsere Unterstützung erfolgt grundsätzlich über Sachzuwendungen, d.h. wir beschaffen, was Sie dringend benötigen.

Wir vermitteln Ihnen Kontakte zu anderen Menschen und helfen Ihnen bei Amtsgeschäften.

Bitte haben Sie keine Scheu, sich an uns zu wenden!

Unsere Kundenbetreuer beantworten Ihre Fragen und helfen Ihnen nach Möglichkeit.