Silberstreif beim Fest der Stiftskirchengemeinde

Ein weiteres Mal durfte sich unser Verein einer interessierten Öffentlichkeit präsentieren. Bei überraschend schönem Wetter kamen zahlreiche Besucher, die mit lebhaftem Interesse die Informationsstände der einzelnen caritativen Vereine aufsuchten. Für uns ergaben sich wieder zahlreiche Gespräche über unsere Arbeit und konkrete Anfragen mit der Bitte um Hilfe. Unser umfangreiches Info-Material erwies sich einmal mehr als äußerst hilfreich.

Seniorentag in Landau am 25.05.2024

Der Seniorentag im Alten Kaufhaus in Landau war wie immer gut besucht. An unseren wiesenblumengeschmückten Stand kamen viele interessierte Bürgerinnen und Bürger. Das , zum Teil neue, Infomaterial fand großen Anklang und es ergaben sich zahlreiche Gespräche über unsere Arbeit. Interessant war, dass sich Personen, die für sich oder Bekannte Rat und Hilfe suchten, und solche die sich über Spendenmöglichkeiten informieren wollten, in etwa die Waage hielten.

Wichtig für uns waren auch die Gespräche mit den Vertretern der anderen Organisationen die Hilfen für unsere älteren Mitmenschen anbieten. So können wir unsere Kunden immer umfassender informieren.

Vermittlung kostenloser Eintrittskarten!

In der aktuellen „Kulturzeit 2024/25“ weist das Landauer Kulturamt auf die Möglichkeit hin, kostenlos Eintrittskarten für Kulturveranstaltungen zu bekommen.

Auch SILBERSTREIF ist – so – dabei:

Danke Kulturamt!

INFOTAG in Herxheim

Unter dem Motto „Aktiv, selbstbestimmt und sicher – in jedem Alter“ luden das Seniorenbüro und die Ehrenamtsbörse „Alterna(k)tiv“ in Herxheim zu einem Infotag am Samstag, 4. Mai, in die Elmar-Weiller-Festhalle ein. Nach der musikalischen Darbietung durch den Chor „Concordia“ eröffnete der Herxheimer Ortsbürgermeister Sven Koch und die Seniorenbeauftragte Caroline Schachtschabel die Veranstaltung.

Zwischen 10 und 16 Uhr präsentierten Vereine und Organisationen ihre Beratungs-, Unterstützungs- und Teilhabeangebote. Informative Kurzvorträge ergänzten die Infostände.

Und die Kolpingskapelle Herxheim sorgte sehr gut für das leibliche Wohl der Teilnehmer|innen und Gäste.

Im Verlauf des Tages hatten wir an unserem Stand viele interessante  Gespräche zum Thema: „Unterstützung für Empfänger|innen von Grundsicherung, die 60 Jahre und älter sind und nur eine kleine Rente beziehen.“                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                         Wir vom Verein „Silberstreif – gegen Altersarmut in LD & SÜW e.V.“ knüpften natürlich auch Kontakte zu anwesenden Institutionen.

Die gesammelten Informationen werden wir bei den Beratungsgesprächen mit unseren Kundinnen und Kunden bei Bedarf entsprechend weitergeben.

Für den Verein waren vor Ort:

v.l.n.r.  Christel Bohne-Scherthan – Inge Oschmann – Barbara Demmerle – Lilo Hillen-Sorg

SILBERSTREIF feierte „10 Jahre gegen Altersarmut“…..

….mit einer Vielzahl von langjährigen Unterstützern aus Stadt und Land, unseren stets hilfsbereiten Netzwerkpartnern, einigen unserer Kundinnen und Kunden sowie deren Betreuerinnen und Betreuer.

Ein besonderer Dank geht an Volker Janke für die Grußworte, Herrn Prof. Dr. Werner Sesselmeier für den Vortrag „Armut im Alter – Ursachen und Linderung“ und den Teilnehmern der anschließenden Podiumsdiskussion, die die Arbeit von Silberstreif in den vergangenen 10 Jahren aus unterschiedlicher Sicht sehr greifbar und fühlbar machten.

Der Gospelchor „Good News“ machte den Nachmittag mit seinen stimmungsvollen Liedern einfach perfekt.

Im Anschluss an den „offiziellen“ Teil gab es bei fingerfood und Getränken ausreichend Zeit für alle, diesen besonderen Tag mit Gesprächen gemeinsam ausklingen zu lassen.

Einen von Herzen kommender Dank an alle Beteiligten und Gäste für dieses „Geburtstagsfest“.

SILBERSTREIF feiert Geburtstag …

und lädt Spenderinnen und Spender, Patinnen und Paten dazu ein.

Landauer Lions verwöhnen wieder mal mit einem Osteressen

Bei ihrem fast schon traditionellen Osteressen verwöhnten die Landauer Lions auch in diesem Jahr über 40 ältere Bedürftige.
„Wir haben eigentlich nur eingeladen und uns um einen Raum fürs Osteressen gekümmert,“ erklärte Inge Oschmann von SILBERSTREIF. Alle anderen Vorbereitungen und Arbeiten habe der Landauer Service-Club übernommen.
Die Tische waren festlich mit Blumengestecken gedeckt. Es gab ein leckeres, vom Landauer Park-Hotel gekochtes 3-Gänge-Menü. Die Lions übernahmen selbst den Service und bedienten die Gäste. Auch Tafelmusik war angesagt, einer der Lions erfreute unterhaltsam mit seinem Akkordeon.
Mit diesen Osteressen sollen ältere bedürftige Menschen, die oft auch einsam sind und sich alleine fühlen, eine gesellige und unterhaltsame Mittagszeit erleben. Die Botschaft an die älteren Menschen: „Sie gehören dazu und Sie sind nicht allein!“
Zum Abschied gab es noch für jeden eine gefüllte Ostertüte.
„Das war wieder so schön gewesen,“ bedankte sich eine der Teilnehmerinnen. Sie freue sich schon aufs nächste Jahr.

Mit einem Geburtstagsgeschenk anderen helfen

Es war eine schöne Idee von Hans-Martin Rieder aus Minfeld, sich zu seinem 70. Geburtstag Geld schenken zu lassen, um dieses als Spende weiterzugeben.
Bei seinem Geburtstagsevent kamen so 600 € zusammen.
Hans-Martin Rieder überreichte jetzt seine Spende an Christine Baumann und meinte dazu: „Ich will SILBERSTREIF und damit ältere Menschen unterstützen,
die es sicher nötig haben.“
Christine Baumann bedankte sich herzlich.

von rechts: Hans-Martin Rieder und Christine Baumann

 

SILBERSTREIF informiert noch aktiver

Immer wieder erreichten uns Anfragen, wie Interessierte direkt über Neuigkeiten rund um SILBERSTREIF informiert werden können.
Zu diesem Zweck habe wir nun einen whatsapp Kanal eingerichtet, der Abonnenten direkt auf neue Beiträge, Aktivitäten und Wissenswertes bei SILBERSTREIF hinweist.

Sofern sie diesen Beitrag auf einem Gerät lesen, auf dem whatsapp installiert ist, können Sie diesen Kanal über folgenden Link direkt abonnieren.
Ihre Telefonnummer bleibt dabei verborgen und Sie haben jederzeit die Möglichkeit, den Kanal wieder zu verlassen.

Link zum Abonnieren: https://whatsapp.com/channel/0029VaSuIc305MUVhN6ymi2t

Viel Spaß beim Ausprobieren !

10 Jahre SILBERSTREIF – wie es wurde, was es ist.

Der 10. Geburtstag von SILBERSTREIF ist ein willkommener Anlass, diesen Verein unter dem Motto „Wie es wurde, was es ist“ einmal ausführlicher vorzustellen.
Sie können die Broschüre über den folgenden Link herunterladen und lesen.